top of page

Leistungen

Betreuung in der Schwangerschaft

 

Schwangerschaft ist für mich ein absolutes Wunder und fasziniert mich täglich in meiner Hebammenarbeit. Gerne unterstütze, berate und begleite ich euch in dieser besonderen Zeit. Ob bei Beschwerden, Fragen oder Sorgen, auch im Hinblick auf die Geburt, die Stillzeit und das Wochenbett  - ich bin gerne für euch da.

Ihr als werdenden Eltern entscheidet ob die Schwangerschaft durch Frauenarzt/-ärztin, Hebamme oder im Wechsel begleitet werden soll. Als Hebamme begleite ich euch gerne in der Schwangerenvorsorge nach der Mutterschaftsrichtlinien. Die Vorsorgen finden dann im häuslichen Umfeld statt. 

Wochenbettbetreuung

 

Nach der Geburt komme ich regelmäßig zu euch nach Hause. Zu meinen Aufgaben gehört es unter anderem, das Wochenbett zu überwachen und dich bei allen Umstellungsvorgängen nach der Geburt zu unterstützen.

 

Außerdem schaue ich mir euer Baby bei den Besuchen genau an. Dazu gehören zum Beispiel die regelmäßige Kontrolle des Gewichts, des Nabels und des allgemeinen Zustandes. Außerdem unterstütze ich euch bei möglichen  Fragen im Umgang mit eurem Baby. 

 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich die Nahrungsaufnahme eures Babys. Ob ihr mit der Flasche füttert oder du stillst - gemeinsam klären wir alle Fragen und Unsicherheiten und ich gebe euch wichtige Tipps und Tricks an die Hand, wie ihr die neuen Herausforderungen gut meistern könnt.

Geburtsvorbereitungskurse 

Folgende Kurse sind aktuell geplant:

 

Kurs bei mir am 13., 14., und 15.9.2024 im  Familyfit Kronshagen 

Freitag: 16-20 Uhr 

Samstag: 10-16 Uhr 

Sonntag: 10-14 Uhr 

Es handelt sich hierbei um einen Partnerkurs. Natürlich darfst du statt deinem Partner oder deiner Partnerin auch eine andere vertraute Person mitbringen. 

Die Kursgebühren für dich werden von deiner gesetzlichen Krankenkasse übernommen. 

Den Partnerbeitrag von 150€ übernehmen einige Krankenkassen, informiere dich darüber bitte im Vorfelde.

 

 27 und 28.7.2024 durch meine Kollegin Luisa Kaupenjohann im Yoga Vidya

Anmeldung:  https://kaupenjohann.hebamio.de/kursliste

Für weitere Informationen kontaktiere mich gerne. 

Trageberatung 

Im Februar 2022 habe ich die Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Hamburg (TSHH) gemacht. Für mich selbst war das Tragen eine unendliche Erleichterung und die Möglichkeit eine ganz besondere Nähe und Bindung zwischen mir und meinem Kind aufbauen zu können.

Die Hände frei zu haben, ohne Kinderwagen mit Kind mobil zu sein, Beruhigung und Bindungsaufbau durch Körperkontakt, Einschlafbegleitung, Sicherheit geben und eine Einheit sein sind für mich der Inbegriff des Tragens. 

Unsere Babys sind Traglinge, was sie von anderen Säugetieren unterscheidet. Dadurch benötigen Menschenbabys enorm viel Sicherheit durch Körperkontakt. Eine wunderbare Möglichkeit hierfür bietet das Tragen in einem Tragetuch oder einer passenden Tragehilfe. 

Worauf genau ihr beim Tragen achten solltet, welche Tragehilfe/Tuch für euch und euer Baby geeignet sind, wie ihr es richtig anlegen könnt, worauf ihr beim Gebraucht-Kaufen achten solltet, wie man ein Baby alternativ auf dem Rücken oder der Hüfte tragen kann und was man tun kann, damit es für alle möglichst unkompliziert ist, erkläre und zeige ich euch gerne bei einer individuellen Trageberatung. 

Bei Fragen oder Interesse an einer Beratung kontaktiere mich gerne über das Kontaktformular oder per Telefon. 

Beikost 

Diese Zeit gilt für viele Eltern als großer Meilenstein ... Der erste Schritt in die Selbstständigkeit eures Babys. 

Ich berate euch gerne im Rahmen meiner Hebammenarbeit zu eurem individuellen Beikoststart. Wir klären die wichtigsten Fragen, sodass ihr danach einen guten Überblick darüber habt, wie und wann ihr gut und sicher starten könnt, welche Methode (Brei oder feste Nahrung) für euch das Richtige ist und was ihr am Anfang vermeiden solltet. 

Und wie geht es eigentlich mit dem Stillen / der Flaschenfütterung weiter ?

Akutaping

 

Seit 2018 bin ich außerdem Kinesiotaping-Therapeuting mit dem Schwerpunkt Gynäkologie. Beschwerden in der Schwangerschaft und im Wochenbett lassen sich teilweise mit Tapeanlagen verbessern oder gar beheben. 

Hilfe bei Fehlgeburten 

Auch diese Situationen gehören zu meiner Arbeit. Es ist sehr unterschiedlich, was Frauen und Familien in diesen Momenten brauchen, aber ich begleite dich gerne durch diese Zeit. Auch wenn du zu diesem Zeitpunkt noch keinen Kontakt zu einer Hebamme hattest, darfst du dich gerne bei mir melden. 

bottom of page